Foto: 2ni - unsplash
Klinik
Institut

Friedrich von Bodelschwingh-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie - Zentrum für Psychotherapie

Leistungsspektrum der Friedrich von Bodelschwingh-Klinik

Die Friedrich von Bodelschwingh-Klinik ist für die psychiatrische, psychotherapeutische und psychosomatische Vollversorgung Erwachsener des Berliner Bezirks Wilmersdorf sowie das südliche Charlottenburg zuständig. Selbstverständlich steht die Klinik bei freien Kapazitäten auch Patienten aus anderen Berliner Bezirken sowie aus dem Umland zur Verfügung.

Auf den 5 Schwerpunktstationen 

  • Alterspsychiatrie, 
  • Schizophrenie akut, 
  • Schizophrenie mit Schwerpunkt Psychotherapie, 
  • Affektive Störungen, 
  • Abhängigkeitserkrankungen 

sowie den 3 Tageskliniken 

  • Allgemeinpsychiatrische Behandlung
  • Depressionsbehandlung
  • Behandlung von Traumafolgestörungen, Angststörungen und Zwangsstörungen 

bieten wir Behandlungsangebote für das gesamte Spektrum psychiatrischer Erkrankungen an.

Unser ambulantes Behandlungsangebot beinhaltet eine Psychiatrische Institutsambulanz mit Spezialambulanzen, das Zentrum für Psychotherapie mit Traumaambulanz sowie eine Privatambulanz.

Eine psychiatrische Notfallversorgung besteht über 24 Stunden.

Zentrum für Psychotherapie Bodelschwingh (ZPB) und Traumaambulanz Berlin

Das Zentrum für Psychotherapie Bodelschwingh (ZPB) bietet ambulante und tagesklinische Kognitive Verhaltenstherapie für verschiedene Zielgruppen an.

Die Traumaambulanz am ZPB bietet in Kooperation mit dem Land Berlin im Rahmen des sogenannten Opferentschädigungsgesetztes (OEG) psychotherapeutische Unterstützung für erwachsene Frauen und Männer, die Opfer einer Gewalttat – also beispielsweise Überfall, Vergewaltigung oder Schlägerei – geworden sind und in der Folge psychische Schwierigkeiten erleben. Auch Personen, die eine Gewalttat als Zeuge miterlebt haben und in der Folge unter psychischer Belastung leiden, können in der Traumaambulanz Unterstützung erhalten.

Bodelschwingh-Akademie 

Die Bodelschwingh-Akademie bietet zertifizierte ärztliche, psychologische und pflegerische Fortbildungen zu verschiedenen klinischen Themen an und richtet sich dabei sowohl an klinisches Fachpersonal als auch an Angehörige anderer Berufsgruppen. 

Im Februar 2020 startet an der Akademie das nächste Curriculum Notfallpsychologie. Das Curriculum richtet sich an Heilberufe (u. a. Ärzte, Psychologen, Pflegekräfte), Angehörige von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (sog. Blaulichtberufe) und weitere in der psychosozialen Betreuung tätige Personen (Schulpsychologen, Mitarbeiter im Gesundheitsamt etc.).  

Ausführliche Informationen zum Curriculum findest du auch im Programmflyer.   

Aktuelle Events

Curriculum Notfallpsychologie 2020

ausgerichtet durch die Traumaambulanz Berlin der Friedrich von Bodelschwingh-Klinik