ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG

Psychologe/in, Psychotherapeut/in oder Psychiater/in

Für die Mitarbeiterberatung in beruflichen Konfliksituationen sucht das Elblandklinikum in Vollzeit einen Counselor (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit einen Counselor zur Mitarbeiterberatung (w/m/d)

Ihre Aufgabengebiete

  • Individuelle Beratung von Mitarbeitern der ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG in beruflichen Problemsituationen sowie bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz
  • Psychologische Erstgespräche für Mitarbeiter in dringlichen Fällen
  • Beratung und Durchführung von betrieblichen Maßnahmen (wie Trainings, Gesundheitstage, Teamentwicklung)
  • Erarbeiten von individuellen Lösungswegen gemeinsam mit den Betroffenen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie mit einem Diplom- oder Masterabschluss oder abgeschlossenes Hochschulstudium in Medizin mit psychiatrischer oder psychotherapeutischer Facharztweiterbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenfeld
  • Fachliche, menschlich-soziale und betrieblich-organisatorische Beratungskompetenz
  • Höchstmaß an Einfühlungsvermögen und sozialer Kompetenz
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen

  • Eine außertarifliche Vergütung
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine langfristige berufliche Perspektive
  • Betriebliche Zusatzangebote wie Paketservice, Bikeleasing, kostenfreie Nutzung von örtlichen Schwimmhallen, Zuschuss zur Kinderbetreuung, Job-Ticket.

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihre aussagefähigen Unterlagen inkl. Lebenslauf und Zeugnisse senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer ZD_0072020 an:

ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG
ELBLANDKLINIKUM Meißen Personalabteilung,
Nassauweg 7, 01662 Meißen

vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung.meissen@elblandkliniken.de www.elblandkliniken.de

Für Rückfragen steht Ihnen der Vorstand, Herr Frank Ohi, (Tel. 03521 743-1101), jederzeit gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Vorliegen eines frankierten Rücksendeumschlages. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerberverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.