HealthCare Personalmanagement GmbH

OBERARZT (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie als Mitglied der Klinikleitung und Stellvertretender Chefarzt

Ein im südlichen NRW gelegenes Therapiezentrum für Suchterkrankungen sucht für den nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Gemeinsam weiterentwickeln

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir für ein im südlichen NRW gelegenes großes Therapiezentrum für Suchterkrankungen - zum nächstmöglichen Zeitpunkt - einen

OBERARZT (w/m/d) Psychiatrie und Psychotherapie als Mitglied der Klinikleitung und Stellvertretender Chefarzt

Die hier vorgestellte Fachklinik ist eines der größten Therapiezentren für medizinische Rehabilitation bei Suchterkrankungen in Deutschland und verfügt an ihren beiden Standorten über knapp 300 Behandlungsplätze. Die Klinik ist Teil einer  Gruppe, die mit 2.000 Mitarbeitern und 9 Fachkliniken unter den Top 10 Rehabilitationsanbietern in Deutschland geführt wird. Das Behandlungsspektrum umfasst alle Suchterkrankungen und einen hohen Anteil an komorbiden Patienten mit vielfältigen psychiatrischen sowie akuten oder chronischen somatischen Erkrankungen. Die Klinik ist von allen Kosten- und Leistungsträgern anerkannt.

Die medizinische Kompetenz verteilt sich auf 10 Ärzte (Psychiater, Allgemeinmediziner sowie Assistenzärzte) und wird ergänzt durch Psychotherapeuten, Psychologen, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, Krankenpflegepersonal, Krankengymnasten, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Bademeister und Masseure.

Gesucht wird ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, für das Haupthaus, der die Möglichkeiten einer differenzierten, sehr breit angelegten und zeitgemäßen Rehabilitation von Suchtkranken als Chance und Perspektive begreift. Vorerfahrungen aus dem Bereich der Rehabilitation wären interessant, werden aber ausdrücklich nicht vorausgesetzt.

Geboten werden Ihnen eine vielseitige und dauerhaft ausgelegte Führungsaufgabe mit weitreichenden Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen sowie eine der Position angemessene leistungsgerechte Bezahlung. Ihre Fort- und Weiterbildung wird großzügig unterstützt. Es werden sämtliche Kosten für die sozialmedizinische Zusatzqualifikation und rehaspezifische Fortbildungen übernommen. Es erwarten Sie ein motiviertes Team sowie eine aufgeschlossene, die Mitarbeiter konstruktiv unterstützende Chefärztin in einer zukunftsorientierten Klinik. Insgesamt bietet sich die Möglichkeit einer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung in einem umfassend angelegten und spannenden Betätigungsfeld. Gerne unterstützt man Sie bei der Wohnungs-, Schul- oder KITA-Suche. Sie können viele Angebote aus dem BGM und weitere Corporate Benefits in Anspruch nehmen.

Die Klinik befindet sich in einem baulich guten Zustand, präsentiert sich einladend und liegt in landschaftlich reizvoller Lage.

Gerne machen wir Sie mit weiteren Details vertraut und freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenz 2008.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Marlene Traffa, Telefon: 0211-220589-33, Mobil: 0171-3073170, marlene.traffa@healthcare-personal.de