Klinikum Niederlausitz
Klinikum Niederlausitz GmbH

Leitenden Psychologen (m/w) für die Psychosomatische Abteilung des Zentrums für Psychosoziale Gesundheit (ZfPG)

Persönliche Medizin braucht starke Persönlichkeiten, deshalb sucht das Klinikum Niederlausitz GmbH einen leitenden Psychologen (m/ w) in Vollzeit.

Das Zentrum für Psychosoziale Gesundheit (ZfPG) ist eine moderne Klinik mit 72 Betten, 52 Tagesklinik-plätzen und 2 Ambulanzen an zwei Standorten (Senftenberg, Lauchhammer) mit großem Wachstumspo-tenzial. Es gliedert sich in die Bereiche Allgemeine Psychiatrie, Suchterkrankungen, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin. Wir arbeiten nach einem integrativen, sozialpsychiatrischen Ansatz mit stö-rungsspezifischen psychotherapeutischen Konzepten. Unsere Arbeit basiert auf State-of-the-art-Methoden, evidenzbasierter Medizin sowie exzellenter technischer Ausstattung (EKT, rTMS, psychiatri-sche Intensiveinheit, elektronische Patientenakte, mobile digitale Visite u.v.a.m.).

Ihre Aufgaben

  • Kollegiale Leitung der Psychosomatischen Abteilung zusammen mit dem Chefarzt
  • Organisation der Patientenversorgung und Weiterentwicklung der Abteilung
  • Teilnahme an abteilungsinternen und interdisziplinären Teamsitzungen
  • Psychologische Diagnostik, Behandlungsplanung und Betreuung unserer Patienten in Form von Einzel-und Gruppentherapien
  • Durchführung von Vorträgen und Fortbildungen
  • Leitung, Ausbildung und Supervision des Psychologenteams
     

Ihr Profil

  • Approbation und mehrjährige Berufserfahrung als Psychologin/Psychologe
  • Führungs- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein,
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • Leitungserfahrung ist wünschenswert
  • Kenntnisse in Entspannungsverfahren (AT, PM) sowie in Verfahren der „dritten Welle“ wie z.B. DBT, ACT, IPT, CBASP o.ä.
  • Erfahrungen in der Psychotraumatherapie erwünscht oder die Bereitschaft, sich auf diesem Gebiet weiterzubilden
  • Interesse, eigene Schwerpunkte zu entwickeln und innerhalb des interdisziplinären Teams auszubauen
  • Patienten- und teamorientierte empathische Denk- und Handlungsweise
  • Aktive Teamarbeit im interdisziplinären Team

Unser Angebot

  • Eine außertarifliche Vergütung inkl. Poolbeteiligung, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsvorsorge
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei Konzeptualisierung und Etablierung der Abteilung
  • Ein attraktives Sozialleistungspaket z.B. Dienstradleasing, Tankgutscheine u.v.a.m
  • (in Kooperation mit ValueNet AG), Betriebskindergarten
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen auch für die Profilierung eigener Schwerpunkte, kostenloser Zugang zu Psiac, Springer eMed und Bibliotheksprogramm
  • Führungskräftecoaching
  • Umzugskostenübernahme bis 1.000 € (bei Wohnortwechsel)
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen und engagierten Team

Unsere Ansprechpartner
Ihre fachlichen Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne unsere leitende Oberärztin Frau Dr. de la Fontaine
Telefon: 03573 75 3097
Email: larissa.fontaine@klinikum-niederlausitz.de
Ihre Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne unser
Personalmanagement-Team 2: Frau Pia Biedenweg und Kerstin Scholz:
03573 75 5002
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email unter:
Personal2@klinikum-niederlausitz.de