Aus deinem Klienten und seinem Umfeld wird ein Team, in dem sich alle in guter Zusammenarbeit eingebunden fühlen.
VHS-Bildungswerk GmbH

Psychologische_r Psychotherapeut_in für Bildungszentrum gesucht

Langjährig etabliertes Aus- und Weiterbildungszentrum am Hochschulstandort Nordhausen sucht Psycholog_in für fachübergreifendes Team mit sicherem Gespür für ungenutzte Potenziale und Talente mit dem Ziel diese zu identifizieren und gezielt zu fördern.

Unternehmensbeschreibung

Wir sind ein langjährig etabliertes Aus- und Weiterbildungszentrum am Hochschulstandort Nordhausen. Die Kreisstadt liegt mit ihren rund 45.000 Einwohnern am Südrand des Mittelgebirges Harz – unweit der Grenze zu Niedersachsen. Als einer von mehr als 20 Standorten des VHS-Bildungswerks sind wir hervorragend vernetzt und widmen wir uns mit großem Engagement der Arbeitsmarktintegration von Teilnehmenden aller Altersklassen. In den Geschäftsfeldern Aus- und Weiterbildung, Beschäftigung und Qualifizierung sowie Beratung und Betreuung verfügen wir über ein breites Angebotsspektrum. Neben dem gewerblich-technischen und gartenbaulichen Bereich, qualifizieren wir Teilnehmende auch im sozial-pflegerischen und hauswirtschaftlichen Sektor.

Dabei erlaubt uns unser modulares Bildungssystem Teilnehmende je nach individueller Biographie und Neigung bestmöglich zu fördern. Unser qualifiziertes Team, bestehend aus Sozialpädagogen, Lehrern, Psychologen und geprüften Ausbildern, verfügt über ein sicheres Gespür für ungenutzte Potenziale und Talente, die im Rahmen verschiedener Maßnahmen identifiziert und gezielt gefördert werden.

Die Region um Nordhausen bietet neben attraktivem und günstigem Wohnraum, umfangreiche Angebote zur Freizeitgestaltung.


Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Einen Master in Psychologie oder einen erfolgreichen Abschluss als Diplom Psychologe/in oder als Psychologischer Psychotherapeut
  • Eine mindestens zweijährige Berufserfahrung
  • Begeisterung für die Arbeit mit Teilnehmern unterschiedlicher Hintergründe und oft schwierigen Biographien
  • Die Bereitschaft Teilnehmende gezielt auf eine Arbeitsaufnahme vorzubereiten
  • Ein hohes Maß an Flexibilität

 

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • eine Werte-basierte Unternehmenskultur, die sich durch eine ressourcen-orientierte Arbeitsweise auszeichnet
  • Ein engagiertes Team, das jederzeit offen ist für Ihre Fragen und Anliegen
  • Eine intensive Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung und geregelte Arbeitszeiten

 

Ihr künftiges Aufgabenspektrum

  • Führen von Einzelgespräche mit Teilnehmern
  • Identifizierung von individuellen Ressourcen und Defiziten
  • Durchführung von Gruppenangeboten (z.B. Konfliktbewältigung, Stressverarbeitung, Entspannung, Förderung der sozialen Kompetenz etc.)
  • Beratung Ihrer Team-Kollegen (Sozialpädagogen, fachliche Anleiter) zum Umgang mit psychischer Störungsbildern
  • Mitarbeit bei der Erstellung von individuellen Förderplänen
  • Krisenintervention bei Bedarf
  • Teilnahme an interdisziplinären Teambesprechungen mit regelmäßiger Einschätzung einzelner TeilnehmerInnen im Hinblick auf die Fähigkeit zu einer Arbeitsaufnahme

 

Aussagefähige Bewerbungen bitten wir an folgende Kontaktdaten schriftlich oder per Mail zu senden:

VHS-Bildungswerk GmbH
Zweigniederlassung Thüringen
AWZ Nordhausen
Tanja Hanak
An der Brückenmühle 4
99734 Nordhausen
Tel. (03631) 43 59 20
Fax (03631) 43 59 16
E-Mail: tanja.hanak@bildungswerk.de