Anzeige

EgoSession: Eine Lösung, die dich als Therapeut entscheidend weiterbringt

Wenn du als Therapeut oder Therapeutin tätig bist, dann musst du wahrscheinlich mehrere Herausforderungen unter einen Hut bringen: Zum einen willst du natürlich deinen Klienten die bestmögliche Betreuung angedeihen lassen; zum anderen musst du aber auch darauf achten, dass sich deine Tätigkeit wirtschaftlich für dich lohnt. Bei der Erreichung beider Ziele kann dir EgoSession helfen.

EgoSession ist ein sogenannter „Software as a Service“ (Saas), das bedeutet, es handelt sich um eine webbasierte Lösung. Du musst also nicht zuerst ein teures Software-Paket kaufen und es auf deinem Rechner installieren, sondern kannst EgoSession über einen Browser wie Chrome, Firefox oder den Internet Explorer nutzen.

Wie kann EgoSession dich als Therapeut unterstützen?

EgoSession besteht aus 3 starken Komponenten, die als leistungsfähiges Paket deinen Arbeitsalltag erleichtern und dir mehr Umsatz bringen. Schauen wir uns diese 3 Komponenten einmal näher an:

1. Der Buchungskalender, den du direkt auf deine Webseite einbinden kannst

Terminabsprachen sind nicht immer einfach – mit EgoSession schon. Denn du kannst mit EgoSession ganz einfach einen Buchungskalender auf deiner eigenen Webseite einbinden. Dann gibst du entsprechend Zeiträume frei, an denen du Sprechstunden zu vergeben hast. Der Klient sieht nun auf deiner Webseite nicht nur deine freien Termine, sondern kann jetzt ganz bequem einen Termin bei dir buchen. Du bekommst eine Benachrichtigung und kannst den Termin bestätigen oder – falls dir doch etwas dazwischengekommen sein sollte – ablehnen. Bis dahin bleibt der Termin im Buchungskalender für den Klienten geblockt, es kann also nicht zu einer irrtümlichen Doppelvergabe kommen.

Die Vorteile des Buchungskalenders von EgoSession liegen für beide Seiten auf der Hand: Für deinen Klienten bietet er eine komfortable und zeitsparende Möglichkeit der Terminbuchung, und du hast alle Termine zentral an einer Stelle erfasst und behältst jederzeit den Überblick. Besonders praktisch: Der Klient erhält automatisch eine Terminerinnerung – so kannst du Ausfallzeiten drastisch reduzieren.

2. Videotelefonie – nutze die Vorteile von E-Mental-Health

Videotelefonie ist mittlerweile eine fest eingeführte und bewährte Technik. Privat nutzt du vielleicht Dienste wie Skype oder FaceTime. Da liegt es doch eigentlich nahe, diese Technologie auch für deine therapeutische Arbeit zu nutzen. EgoSession bietet dir dafür die passende Plattform. „Ja aber – was ist mit Datenschutz?“ wirst Du jetzt vielleicht (völlig zu Recht!) fragen. Aber da musst du dir bei Egosession keine Sorgen machen. Die Videofunktion von EgoSession ist mittels SSL-Zertifikat verschlüsselt und absolut abhörsicher. Alles, was du und dein Klient besprecht, bleibt unter euch.

Mit therapeutischen Gesprächen über die Videotelefonie von EgoSession bietest du deinen Klienten einen riesengroßen Vorteil: Er kann an der Therapiestunde bequem von zuhause teilnehmen und muss nicht bei Wind und Wetter durch die halbe Stadt reisen, um in deine Praxis zu kommen. Und besonders deine in ihrer Mobilität eingeschränkten Klienten werden diese komfortable und zukunftsweisende Art des Therapiegesprächs zu schätzen wissen.

3. Das Marketingtool von EgoSession: Mehr Klienten, mehr Umsatz

Die vielen Vorteile der ersten beiden Komponenten Buchungskalender und Videotelefonie nützen dir wenig, wenn deine potenziellen Klienten nichts davon wissen. Deshalb ist es uns wichtig, dass EgoSession dir auch bei der Vermarktung deines Angebots helfen kann. Mit EgoSession kannst du von einer Stelle aus über 30 Online-Verzeichnisse, Portale und Dienste managen – Google, Facebook, Maps, Twitter und noch viele mehr. Du gibst einmal deine Daten ein und wählst dann die Seiten aus, auf denen dein Eintrag erscheinen soll; du hast also jederzeit die volle Kontrolle darüber, wo du präsent bist und wo nicht. Und wenn sich was ändert, zum Beispiel eine Telefonnummer oder Sprechzeiten, musst du das nur einmal, und nicht 30-mal ändern.

Du kannst übrigens weit mehr als nur Adressdaten oder Sprechzeiten bei EgoSession einpflegen: Zum Beispiel Bilder von dir und deinen Praxisräumen – damit baust du Nähe auf und nimmst neuen Klienten eventuell vorhandene Ängste. EgoSession liefert dir auch einen komfortablen Zugriff auf sämtliche im Internet über dich abgegebene Bewertungen. So entgeht dir nichts und du kannst gegebenenfalls sofort reagieren.

Außer Komfort bietet dir das Marketingtool von EgoSession aber noch einen weiteren, großen Vorteil: Du steigerst natürlich durch die Präsenz in den von dir gewählten Verzeichnissen automatisch dein Ranking bei Google und Co. Das bedeutet: Deine potenziellen Kunden werden dich leichter finden.

Praxismarketing mit EgoSession (Foto: EgoSession)

Fazit: Ein Tool, das dir deine Arbeit erheblich vereinfachen kann

EgoSession wurde zusammen mit Psychotherapeuten der Uniklinik Aachen entwickelt und bietet deshalb in der Praxis so viele Vorteile für dich und deine Klienten – und das zu einem erstaunlich günstigen Preis ab 10 € pro Monat. Wenn auch du deine Praxis ins digitale Zeitalter bringen willst, dann gehe auf www.ego-session.com und vereinbare einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin.