Klinik

Heiligenfeld Klinik Berlin

Die Heiligenfeld Klinik Berlin ist die jüngste Klinik der Heiligenfeld Gruppe und wurde im September 2017 eröffnet. Die Heiligenfeld Klinik Berlin befindet sich in einem denkmalgeschützten, grundsanierten Gebäude auf dem Gelände des Unfallkrankenhauses Berlin (ukb) und entstand aus einer Zusammenarbeit des Unfallkrankenhauses Berlin und der Heiligenfeld GmbH. Aufgenommen werden Privatversicherte sowie Selbstzahler und Personen, die über die Berufsgenossenschaften eingewiesen werden.

Behandelte Indikationen

Die Heiligenfeld Klinik Berlin verfügt über spezielle Behandlungsangebote für Führungskräfte und Selbstständige, Ärzte und Therapeuten, Lehrer, Beamte im Vollzugsdienst und Menschen, die in öffentlicher Verantwortung stehen.

ein besonderer Ort, um Krisen zu bewältigen und Konflikte zu lösen

Die Heiligenfeld Klinik Berlin ist ein besonderer Ort, um Krisen zu bewältigen und Konflikte zu lösen. Die Klinik bietet den Schutz und Respekt sowie den Raum und die Begleitung, die benötigt wird, um gesund zu werden.

Eine leitliniengerechte Behandlung und die Berücksichtigung der individuellen Erfahrungen und Bedürfnisse der Patienten bilden dabei die Basis für eine erfolgreiche Therapie. Es werden medizinische und psychotherapeutische Behandlungen mit körperbezogenen Therapien, kreativen Methoden und anderen unterstützenden Maßnahmen angeboten.