Institut

ID Institut für Innovative Gesundheitskonzepte

Das ID Institut für Innovative Gesundheitskonzepte wurde 1996 von den Diplom-Psychologinnen Christa Diegelmann und Margarete Isermann in Berlin gegründet und hat seinen Geschäftssitz in Kassel-Bad Wilhelmshöhe.
 

Unser Focus: Förderung innovativer und ressourcenorientierter Konzepte in den Bereichen Psychotherapie, Psychoonkologie und individueller Potentialentfaltung

TRUST-ID
Vertrauen und IDeen, diese Kombination zeichnet unser Selbstverständnis aus. ID steht auch für Isermann und Diegelmann, aber auch für Identity. Wir engagieren uns seit mehr als 15 Jahren für ressourcenorientierte Herangehensweisen, besonders im Bereich der Traumatherapie und der Psychoonkologie. Inspiriert durch die Erkenntnisse der Traumatherapie und der Neurobiologie entwickelten wir das ressourcenorientierte Vorgehen mit TRUST. 

Wir veranstalten seit 1997 regelmäßig Tagungen und Workshops. Von Beginn an laden wir dazu profilierte Referenten ein, die in ihrem jeweiligen Fachgebiet ausgewiesene Experten sind. Besonders auch unsere Tagungen anlässlich der documenta in Kassel sind für viele Teilnehmer zu einem "Ressourcen-highlight" geworden.

TRUST-ID®-Tools

Im Rahmen des TRUST-Ansatzes haben wir inzwischen zahlreiche Tools entwickelt, die sich in der Anwendung als sehr hilfreich erweisen. Sie zielen u. a. darauf, das Gehirn aus dem Angst-Modus wieder in einen "arbeitsfähigen" Zustand zu versetzen, subjektive und objektive Ressourcen im Alltag zu entdecken und zu stärken, die Aufmerksamkeit auf konkrete (neue) Erfahrungen zu lenken und individuelle Bewertungsprozesse und Einstellungen zu ändern. Mehr Informationen dazu findet ihr auch auf der Homepage trustandgo.de

Zu den TRUST-ID®-Tools zählen beispielsweise die trustKarten und trustBilder. Diese und weitere Tools sowie die begleitenden Fachbücher zum Thema TRUST sind beim Deutschen Psychologen Verlag erhältlich.