Presse

Über psylife und das psylife-Team

 

psylife – was ist das eigentlich genau?

psylife ist ein neues Online-Magazin für alle, die in Psychotherapie, Beratung und Coaching tätig sind. Seit April 2018 findet man hier regelmäßig neue Beiträge über alle Themen, die für die Berufsgruppe wichtig sind. Es geht um den Job, um Weiterbildung und um Neues aus der Welt der Psychologie und Psychotherapie; es geht aber auch um den Einzelnen, um sein Wohlbefinden und darum, dass ihm mehr Zeit für das Wesentliche bleibt. Mit psylife möchten wir begleiten – im Alltag, im Job und zwischendurch.

Wer steckt hinter psylife?

Mit den Arbeitsfeldern Psychologie, Psychotherapie, Beratung und Coaching beschäftigen wir uns schon ganz lange. Bevor wir mit psylife gestartet sind, haben wir zu diesen Themen bereits verschiedene Fach- und Verbandszeitschriften veröffentlicht. Im Deutschen Psychologen Verlag (DPV), einer 100%-Tochtergesellschaft des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP), arbeitet unser Team im „Haus der Psychologie“ in Berlin-Mitte an diesen Publikationen. Alle Mitglieder im BDP bekommen von uns jeden Monat die Verbandszeitschrift report psychologie in den Briefkasten geliefert. Und wenn sich jemand auf den Bereich Personalmanagement, Coaching oder ABO-Psychologie spezialisiert hat, kennt er sicher auch unser Magazin Wirtschaftspsychologie aktuell. Außerdem haben wir in den letzten Jahren ein kleines, aber feines Verlagsprogramm bestehend aus Büchern und Tools für Psychotherapie und Coaching auf den Markt gebracht. Alle Informationen dazu finden sich auf der Homepage des Verlags (www.psychologenverlag.de).

Im Verlagsteam sind wir mittlerweile zu siebt, alle zwischen 1973 und 1984 geboren, und haben großen Spaß daran, neue Themen so aufzubereiten, dass sie im Studium, in der Therapieausbildung oder im Job wirklich nützen. In unserem Team sind einerseits Psychologen beschäftigt, aber auch Kaufleute, Marketingexperten und Medienprofis.

Was findet man auf psylife?

Auf psylife findet man konkrete Hilfen und Lösungen, mit denen man seinen Berufsalltag besser meistern kann, zum Beispiel rechtliche Fragen, Abrechnungsthemen, Praxisführung oder Marketing. Außerdem zeigen wir auf psylife die für die Berufsgruppe wirklich wichtigen Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Unser Online-Stellenmarkt liefert regelmäßig neue Job- und Praktikumsangebote aus Psychotherapie, Psychologie und Beratung. Und weil Arbeit und Freizeit eng miteinander verzahnt sind und sich gegenseitig beeinflussen, findet man auf psylife auch Beiträge zu Themen wie Psychohygiene, Altersvorsorge, Erholung, Freizeit oder Reisen.

Warum jetzt psylife?          

Unsere Leidenschaft für psychologische Themen und unsere verlegerische Kompetenz möchten wir mit psylife auf eine neue Stufe heben – und so neue Perspektiven eröffnen. Auf psylife möchten wir schreiben, kuratieren und inspirieren. Und wir möchten vernetzen und eine Möglichkeit geben, selbst ein Teil von psylife zu werden. Das kann man, indem man hier als Autor etwas über die spannenden Themen erzählt, mit denen man sich im Job beschäftigt und seine Erkenntnisse mit den anderen Mitgliedern der psylife-Community teilt.

Presseanfragen gerne an verlag@psychologenverlag.de